Schlagwort: djerba

Dann wenigstens ehrenhaft ertrinken

Zu alte Politiker, korrupte Behörden: Sieben Jahre nach der Revolution ist Tunesien ein Ort der Agonie. Viele Junge hält nichts im Land. Nicht mal die Angst vor dem…

Feigenschnaps und Polizeischutz

Jedes Jahr pilgern Juden aus ganz Europa und dem Mittelmeerraum zur La-Ghriba-Synagoge auf der tunesischen Insel Djerba. Doch dieses Jahr bleiben viele zu Hause – nachdem Israel vor…

La Ghriba 2015: Pilgern mit Polizeischutz

Beinahe Normalität

Einst lebten in Tunesien mehr als hunderttausend Juden, inzwischen ist die jüdische Gemeinde verschwindend klein. Sie gibt sich diskret, will sich aber auch nicht verstecken.  „Naja, ich laufe…