Schlagwort: Religion

Tunesien: Freude und Wut über geplante Erbrechtsreform

Ein Gesetzesentwurf zur Erbrechtsreform polarisiert Tunesien. Frauen sollen künftig genauso viel erben dürfen wie Männer, meint Präsident Beji Caïd Essebsi. Doch das verärgert besonders die Konservativen im Land….

Jüdischer Kandidat auf islamischer Liste

In Tunesien sorgt die Kandidatur eines Juden für die Ennahdha-Partei bei den Kommunalwahlen für Gesprächsstoff. Doch Simon Slama will nicht als Marionette der Islamisten gesehen werden.  Nach einer…

60 Jahre Gleichstellung: verhaltene Feierlaune in Tunesien

Tunesien gilt als das Land mit den modernsten Frauenrechten in der arabischen Welt. Doch Aktivisten gehen die Gesetze heute nicht mehr weit genug. Sie kratzen am Tabu der…

La Ghriba 2015: Pilgern mit Polizeischutz

14. Januar: Der Jahrestag der Flucht Ben Alis in der deutschen Presse

[View the story „Zwei Jahre später“ on Storify]