Schlagwort: politik Seite 1 von 4

60 Jahre Gleichstellung: verhaltene Feierlaune in Tunesien

Tunesien gilt als das Land mit den modernsten Frauenrechten in der arabischen Welt. Doch Aktivisten gehen die Gesetze heute nicht mehr weit genug. Sie kratzen am Tabu der…

„Wir sind die Hälfte des Weges gegangen“

Nicht politische oder wirtschaftliche Probleme seien mittelfristig die größte Bedrohung für den demokratischen Wandel in Tunesien, sondern die Krise des Staates, erklärt der tunesische Rechtswissenschaftler Slim Laghmani im…

Tunesien wirbt verzweifelt um Touristen

Vier Wochen nach dem Anschlag auf das Bardo-Museum versucht Tunesien, in die Normalität zurückzufinden. Neue Sicherheitsgesetze bedrohen jedoch demokratische Reformen. Sidi Bou Said ist voller Menschen. Der warme,…

Neue Regierung, alte Männer, instabile Mehrheiten

Jetzt hat Tunesien endlich eine neue Regierung. Mehr als drei Viertel der Abgeordneten haben für sie gestimmt, doch wie lange sie hält, ist eine ganz andere Frage. Mehr…

Präsident gesucht

Rückschau: Parlamentswahlen in Tunesien

Viel los war um die Parlamentswahlen, und am Ende gab es kaum große Überraschungen – ein relativ deutlicher Vorsprung für Nidaa Tounes vor Ennahdha, deutlich abgeschlagen mit 15…

Tunesien unter Erfolgsdruck

Tunesien wählt demnächst ein neues Parlament und einen neuen Präsidenten. Vieles hat sich seit der Revolution 2011 im Land gut entwickelt. Doch die Herausforderungen sind nach wie vor…

14 Schüsse gegen die Demokratie

Wieder ist in Tunesien ein Oppositioneller ermordet worden. Waren es Salafisten oder Leute Ben Alis? Die Morde gefährden hoffnungsvolle Ansätze einer jungen Demokratie. Es ist der zweite Mord…

Gerade erschienen

Arabischer Frühling? Alte und neue Geschlechterpolitiken in einer Region im Umbruch Darin mein Beitrag „Neuanfang oder Rückschritt: Die Situation von Homosexuellen in Tunesien nach dem Umsturz“

Feminists, yet paternalistic

Veröffentlicht auf Free Arabs Telling you what’s good for you, that’s not exclusive to Western governments – sadly, many actors of civil society use very much the same…